Museum "Alter Krug"

Weinberge 15
15806 Zossen

Wir treten in die Winterpause bis Anfang März. Unter Zossen 03377/300576 können Sie einen Winterbesuch vereinbaren.

Tel.: 03377/300576

Schulmuseum

Kirchplatz 7 Fachwerkhaus
15806 Zossen

Do 10:00 - 12:00
Sa 10:00 - 12:00

Tel.: 03377 334346

Märchen und Musik

bei Punsch und Gebäck

9. Dezember 1995

Foto: Dieter Frambach

Die Märchen erzählte Ursula Pitschke. Andrea Jacob, von der Kreismusikschule begeisterte die Zuhörer mit ihrem Musikstücken.
Hier können Sie mehr über Ursula Pitschke erfahren.

So berichtete die Märkische Allgemeine in ihrer Ausgabe vom 20. Dezember 2012 über dieses vorweihnachtliche Erlebnis:

Weiterlesen: Märchen und Musik

Tag des Offenen Denkmals 1995

10. September 1995

Zum zweiten Mal beteiligt sich der Heimatverein am Tag des Offenen Denkmals.

3. Sommerfest des Heimatvereins

26. August 1995

Drittes Sommerfest auf dem Kietzhof von Familie Stuck.

Nachdem die Restaurierung des "Alten Kruges" 

Weiterlesen: 3. Sommerfest des Heimatvereins

Nutzungsvertrag für Museum unterzeichnet

9. Februar 1995

Den Nutzungsvertrag unterzeichnen v.l.n.r.
Aamtsdirektor Dr. Hartmut Klucke,
Voristzender des Heimatvereins, Joachim Jacob,
Bürgermeister, Hans-Jürgen Lüders
Foto: Dieter Frambach

Ein historisches Datum für den Heimatverein, der Nurtzungsvertrag für das Museum "Alter Krug" in den Weinbergen 15 wird nach erfolgter Restaurierung unterzeichnet. So berichtete Gerda Siekerka im Amtsblatt vom 9. März 1995 über das Ereignis:

Nutzungsvertrag für „Alten Krug" unterzeichnet

Nach etwa zehn Jahren währenden Bemühungen zur Erhaltung und Restaurierung des „Alten Kruges" in den Weinbergen in Zossen ist für viele ein langersehntes Ziel fast erreicht. Die umfassende Restaurierung dieses etwa 300 Jahre alten denkmalgeschützten Gebäudes steht kurz vor dem Abschluß.

Weiterlesen: Nutzungsvertrag für Museum unterzeichnet